sigrun-behrendt-vhs-bildungswerk

Ihr Kontakt

Sigrun
Behrendt
Ansprechperson

Rudolf-Breitscheid-Straße 22, 06556 Artern

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Das Wir-Gefühl stärken: Teambuilding bei K-UTEC in Sondershausen

Bau einer Leonardobrücke als Teambuildingübung
Hier bauen die Workshop-Teilnehmenden eine Leonardobrücke. Am Ende müssen die ineinander verkeilten Holzstücke einen Bogen ergeben.
Bau einer Leonardobrücke als Teambuildingübung
Hier bauen die Workshop-Teilnehmenden eine Leonardobrücke. Am Ende müssen die ineinander verkeilten Holzstücke einen Bogen ergeben.

Artern, den 15.02.2024

Ein starkes Team ist das Rückgrat jedes erfolgreichen Unternehmens, auch bei der K-UTEC AG Salt Technologies. Dr. Sebastian Lüning, Mitglied des Vorstandes, liegt das Zusammengehörigkeitsgefühl seiner Mitarbeitenden am Herzen. Das erfuhren auch Annett Heinrich und Sandra Rosenkranz vom „mit wirken – Unternehmen im Kyffhäuserkreis stärken ihre Demokratiekompetenz“ der VHS-Bildungswerk GmbH Artern. Die Projektmitarbeiterinnen veranstalteten den „Durch Teambuilding zu einem gut funktionierenden Team“ gemeinsam mit 11 K-UTEC-Mitarbeitenden, die sich sonst bergmännischen, geowissenschaftlichen und verfahrenstechnischen Fragestellungen der salzgewinnenden und verarbeitenden Industrie widmen. An jenem Tag sollten sie sich aber fragen und für sich nachvollziehen: Wie sehe ich meinen Kollegen oder meine Kollegin? Akzeptiere ich die Meinung der anderen? Haben sich Cliquen gebildet? Sind wir ein starkes und produktives Team?

Zusammenarbeit, Vertrauen und ein gemeinsames Ziel

Den Workshop-Aktivitäten standen die K-UTEC-Mitarbeitenden offen gegenüber, doch sie starteten zunächst mit Zurückhaltung. Letztendlich war aber das gesamte Team gefragt, besonders beim Bau einer speziellen Brücke. Gegenseitiges Anspornen, lautes Nachdenken und Austauschen, Motivieren aber auch leichter Frust sowie tröstende Worte, wenn es am Ende nicht geklappt hatte, waren zu hören. Alle Teilnehmenden erkannten, dass sich ein gutes Kollegium durch Zusammenarbeit, Vertrauen und ein gemeinsames Ziel auszeichnet. In diesem Workshop zeigten die Teilnehmenden in gewisser Weise ihre Arbeitsatmosphäre und ihr kommunikatives Miteinander. Am Ende bedankte sich Abteilungsleiter Thomas Schicht bei den Projektmitarbeiterinnen des VHS-Bildungswerkes Artern für den Workshop mit einem kurzen Einblick in die K-UTEC und die fachliche Welt der Geophysiker.

Acht Workshops gehören insgesamt zum Projekt „mit wirken“. Mehr Infos dazu erhalten sie hier

Selbst ein , der unter anderem im Kyffhäuserradio ausgestrahlt wird, kann vereinbart und erstellt werden. Auf der Internetseite kann man in die bisherigen Podcasts reinhören und sich einen Überblick verschaffen. Bei Interesse einfach Kontakt aufnehmen: 03466 2098700.

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bildungszentren

16.7.2024
|

Die Freude im VHS-BILDUNGSWERK Artern war groß, als Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow unseren Standort am Mittwoch, 10.07., bei seiner Wahlkampftour

8.7.2024
|
Praxisorientierte Tipps zur Fachkräftesicherung: ThAFF und Wirtschaftsförderung Gotha laden am 29. August 2024 ins Aus- und Weiterbildungszentrum des VHS-BILDUNGSWERK ein.
5.7.2024
|
Ein interkultureller Projekttag im VHS-Bildungswerk Nordhausen brachte wunderschöne 10-Minuten-Aktivierungsboxen für Senior*innen hervor und förderte Gemeinschaft und Kreativität.
3.7.2024
|
Teilnehmer des ESF-Projekts KreA(k)tion haben erfolgreich ihren Hauptschulabschluss bestanden und werden nun bei der Ausbildungsstellensuche unterstützt.