sigrun-behrendt-vhs-bildungswerk

Ihr Kontakt

Sigrun
Behrendt
Ansprechperson

Rudolf-Breitscheid-Straße 22, 06556 Artern

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Mitwirken und aufstehen: Projekttag zu Demokratie und Vielfalt in Sondershausen

blank
Schülerinnen der Privaten Fachschule für Wirtschaft und Soziales in Sondershausen | Quelle: Private Fachschule für Wirtschaft und Soziales
blank
Schülerinnen der Privaten Fachschule für Wirtschaft und Soziales in Sondershausen | Quelle: Private Fachschule für Wirtschaft und Soziales

Artern, den 08.06.2024

An der bundesweiten Initiative #IchStehAuf – Schulen für Demokratie und Vielfalt beteiligte sich auch die Private Fachschule für Wirtschaft und Soziales in Sondershausen. Am 6. Juni holte sich die Schulleitung dafür das Team vom Demokratie-Projekt „mit wirken“ des VHS-BILDUNGSWERKes Artern mit ins Boot. Die Projektmitarbeiter*innen Tilo Krauspe und Sandra Rosenkranz gestalteten und organisierten den Projekttag mit Workshops und Aktionen für ca. 100 Schüler*innen. Demokratiebewusstsein und respektvolles Miteinander, welches bereits Ziele des Projektes sind, standen auch am #IchStehAuf-Tag im Mittelpunkt. Und natürlich hieß es: informieren, Zeichen setzen und mitmachen, sowohl für die Berufsschüler*innen als auch die vier Dozent*innen Tilo Krauspe, Sandra Rosenkranz, Aileen Rothenberg und Eberhard Münch vom VHS-BILDUNGSWERK.

Interessante Einblicke in Hate Speech, Mobbing und Fake News

In vier einstündigen Workshops bekamen die Teilnehmenden Einblicke in Hate Speech und Mobbing, Informationen zu Rassismus und Diskriminierung, erprobten sich im Teambuilding und reflektierten ihre Interaktion und Kommunikation. In einem „Open Workspace“ konnte der Wahl-O-Mat genutzt und das Wissen zu Europa in einem Quiz getestet werden. Zum Thema Fake News spielten die Teilnehmenden in Teams einen Escape Fake: In diesem interaktiven Escape Room mit Augmented-Reality-Elementen mussten sie sich mit Falschnachrichten auseinandersetzen.

Der Projekttag war zeitlich durchstrukturiert für sechs Themen und somit gefüllt mit vielen unterschiedlichen Impressionen. Er hat ein Zeichen für Vielfalt und Demokratie gesetzt, was die Schüler*innen letztlich noch fotografisch festgehalten haben.

Acht Workshops gehören insgesamt zum Projekt „mit wirken – Unternehmen in der Kyffhäuserregion stärken ihre Demokratiekompetenz“. Selbst ein Podcast, der unter anderem im Kyffhäuserradio ausgestrahlt wird, kann vereinbart und erstellt werden. Hier können unsere bisherigen Podcasts angehört und sich ein Überblick verschafft werden.

Fotos

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bildungszentren

8.7.2024
|
Praxisorientierte Tipps zur Fachkräftesicherung: ThAFF und Wirtschaftsförderung Gotha laden am 29. August 2024 ins Aus- und Weiterbildungszentrum des VHS-BILDUNGSWERK ein.
5.7.2024
|
Ein interkultureller Projekttag im VHS-Bildungswerk Nordhausen brachte wunderschöne 10-Minuten-Aktivierungsboxen für Senior*innen hervor und förderte Gemeinschaft und Kreativität.
3.7.2024
|
Teilnehmer des ESF-Projekts KreA(k)tion haben erfolgreich ihren Hauptschulabschluss bestanden und werden nun bei der Ausbildungsstellensuche unterstützt.
29.6.2024
|
Die Südafrikanerin Sandra Moonsamy-Malina begeistert Teilnehmer:innen mit selbstgekochtem Chappati