Ihr Kontakt

Sigrun
Behrendt
Ansprechperson

Gleichenstraße 48, 99867 Gotha

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Die Lerninsel als ein zentraler Bestandteil des Projektes

Die Lerninsel als Methode der betrieblichen Erstausbildung kann im Zusammenhang zur Digitalisierung sinnvoll sein, um neben den berufsfachlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten auch andere soziale Kompetenzen und die Bereitschaft zum lebenslangen Lernen zu vermitteln.
Junge Frauen beim Spieleabend

Gotha, den 19.09.2017

„Das Lernen im Prozess der betrieblichen Organisationsentwicklung, die Beteiligung an betrieblichen Aufgaben und das Hineinwachsen in die betriebliche Praxisgemeinschaft ist sehr viel mehr als das Aneignen so genannter praktischer Qualifikationen. Berufliche Bildung ist auch ein Sozialisationsprozess, der schließlich zur Meisterschaft in seinem Fach führt und sich nur schwer in kontextfreie Qualifizierungsbausteine etc. unterteilen lässt.“
(Rauner 2006, S.7)


Dieser Ansatz spricht im Kontext von Industrie 4.0 für die prozessorientierte Lernmethode einer Lerninsel. Sie soll ein zentraler Bestandteil des Projektes „A 4.0 – betriebliche Bildung für die Industrie 4.0“ werden. Die Lerninsel als Methode der betrieblichen Erstausbildung kann im Zusammenhang zur Digitalisierung sinnvoll sein, um neben den berufsfachlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten auch andere soziale Kompetenzen und die Bereitschaft zum lebenslangen Lernen zu vermitteln. Auszubildende können innerhalb der Arbeit in einer Lerninsel selbstständig agieren und ihre Ergebnisse in betriebliche Prozesse einbringen. Erfahren Sie mehr zur prozessorientierten Lernmethode der Lerninsel.

Passende Angebote zu Ihren Interessen

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bildungszentren

28.3.2024
|

Wissenswertes und Erstaunliches zum Immunsystem und über die Selbstheilungskraft des Organismus konnten Interessierte bereits im Januar, Februar und März in

26.3.2024
|

Ist es nicht schön in der heutigen Zeit noch eine Postkarte zu erhalten? Gerade Menschen, die in sozialen Einrichtungen leben,

26.3.2024
|

So sagen wir „Danke“ für eine sehr gutmütige und enge Kooperation mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie unter der Leitung von

25.3.2024
|

Am 14.03.2024 war mal wieder einiges los im VHS-Bildungswerk in Staßfurt, denn unser alljährlicher Osterbrunch fand statt. Nach dem Motto