Ihr Kontakt

Sigrun
Behrendt
Ansprechperson

Hecklinger Straße 63, 06449 Aschersleben

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Zweite voradventliche Bastelrunde von „Route 60+“

Es wurde mit unterschiedlichen Materialien gearbeitet.

Aschersleben, den 16.11.2023

Die Nachfrage unter den Seniorinnen und Senioren im Alter über 60 Jahre nach Veranstaltungen von „Route 60+“ zu den verschiedensten Themen scheint insgesamt ungebrochen zu sein. Das war Anlass für das Organisationsteam, auch von vornherein zwei solcher voradventlichen Basteltermine anzubieten. Der erste fand am 4. November statt und am vergangenen Samstag, 11. November, gab es nun für eine weitere Gruppe Gelegenheit, sich in den Räumen des Ascherslebener Jugendklubs „Wassertormühle“ kreativ zu betätigen. Auch diesmal wurde die Veranstaltung durch den ansässigen Verein „Schöpfrad e.V.“ tatkräftig unterstützt.

Echte kleine Kunstwerke sind entstanden.
Echte kleine Kunstwerke sind entstanden.

Begeistert von den vielfältigen Möglichkeiten

Da die Teilnehmerinnen – es waren wiederum nur Frauen der Einladung gefolgt – wieder sehr begeistert von den vielfältigen Möglichkeiten waren, entstanden nicht nur kleine Kunstwerke für die heimische Wohnungsdekoration, sondern gleichzeitig wurde auch der Wunsch geäußert, vor dem Osterfest im kommenden Jahr eine solche Kreativrunde zu starten. Das Organisationsteam hat die Idee aufgegriffen und wird rechtzeitig die notwendigen Vorgespräche dazu führen.>

Mehr Infos zum Projekt

Das Projekt „Route 60plus“ wird im Rahmen des Programms „Stärkung der Teilhabe älterer Menschen – gegen Einsamkeit und soziale Isolation“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die Europäische Union über den Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) gefördert.

Fotos

Podcasts anhören

16.3.2023
|
In dieser Folge stellt sich der Jungunternehmer Florian Trautmann von der Backmanufaktur Trautmann in Bad Frankenhausen unseren Fragen.
27.2.2023
|
Warum und wie wird man eigentlich Geschäftsführer? Mit welchen Herausforderungen hat man in so einer Position „zu kämpfen“?
13.1.2023
|
In dieser Folge stellt sich die Bürgermeisterin der Landgemeinde an der Schmücke Silvana Schäffer unseren Fragen.

Passende Angebote zu Ihren Interessen

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bildungszentren

20.2.2024
|
Werden Sie Fachkraft im Seniorenservice! Qualifizierung mit Fokus auf individuelle Betreuung, Haushaltshilfe und Gesundheitsförderung.
16.2.2024
|

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“- Albert Einstein   Die kreativen Köpfe der Maßnahme „Fachkraft im Seniorenservice

16.2.2024
|

Wer einen Angehörigen zu pflegen hat, der muss eine Menge Probleme bewältigen und sich zusätzlich noch durch einen sehr engen

15.2.2024
|

Ein starkes Team ist das Rückgrat jedes erfolgreichen Unternehmens, auch bei der K-UTEC AG Salt Technologies. Dr. Sebastian Lüning, Mitglied