Ihr Kontakt

Sigrun
Behrendt
Ansprechperson

Hecklinger Straße 63, 06449 Aschersleben

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

„Route 60+“ zu Gast in der Freimaurerloge 

Was machen Freimaurer heute? Warum treffen sie sich? Was wollen sie erreichen?

20240206_130515

Aschersleben, den 13.02.2024

Was machen Freimaurer heute? Warum treffen sie sich? Was wollen sie erreichen? Dank der Unterstützung durch die Aschersleber Museumsleiterin Trisha Cisielskie konnte nicht nur der Kontakt zur Freimaurerloge „Zu den drei Kleeblättern“, sondern direkt auch zum Logenmeister geknüpft werden. Im Ergebnis dessen hat er sich Zeit für insgesamt drei interessierte Besucher-Gruppen des Projekts „Route 60+“ genommen und im Logentempel empfangen.

Eingangs gab es eine ganze Menge grundsätzlicher Informationen zur Entstehung, zur Geschichte und zur heutigen Arbeitsweise einer Freimaurerloge. In seinen Ausführungen ging der Meister auch auf einige Besonderheiten der Aschersleber Loge ein, gab aufschlussreiche Hinweise zur Bedeutung und Verwendung einzelner Utensilien und Symbole. Im Anschluss daran erhielten die Gäste Gelegenheit, Fragen zu stellen. Und davon machten sie reichlich Gebrauch, denn wann gibt es schon mal die Gelegenheit, genau diese Fragen aus berufenem Munde beantwortet zu bekommen? Darüber hinaus bestand die Möglichkeit, die auch zu den regulären Öffnungszeiten des Museums im Logentempel in Vitrinen gezeigten Gegenstände zur Arbeit der Freimaurerloge zu besichtigen. Zusätzlich gibt es dort Info-Tafeln.

Das Logenhaus befindet sich direkt auf dem Aschersleber Markt, der Tempel im Dachgeschoss. Das städtische Museum ist im unteren und mittleren Bereich ansässig.

Mehr Infos zum Projekt

Das Projekt „Route 60plus“ wird im Rahmen des Programms „Stärkung der Teilhabe älterer Menschen – gegen Einsamkeit und soziale Isolation“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die Europäische Union über den Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) gefördert.

Fotos

Passende Angebote zu Ihren Interessen

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bildungszentren

18.4.2024
|

Vom 8. bis 12. April 2024 fand unser Medienseminar im Jugendgästehaus Rothleimmühle in Nordhausen statt. Das Seminar ist Teil des

28.3.2024
|

Wissenswertes und Erstaunliches zum Immunsystem und über die Selbstheilungskraft des Organismus konnten Interessierte bereits im Januar, Februar und März in

26.3.2024
|

Ist es nicht schön in der heutigen Zeit noch eine Postkarte zu erhalten? Gerade Menschen, die in sozialen Einrichtungen leben,

26.3.2024
|

So sagen wir „Danke“ für eine sehr gutmütige und enge Kooperation mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie unter der Leitung von