Ihr Kontakt

Sigrun
Behrendt
Ansprechperson

Lorenzweg 56, 39128 Magdeburg

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Freizeit

Freizeit

Unsere Angebote aus dem Bereich Freizeit

Um Ihnen die Suche nach dem passenden Angebot zu erleichtern, wählen Sie bitte hier nacheinander in den Feldern.

Suche nach passenden Angeboten

Aktuelles aus dem Bereich Freizeit

13.2.2024
|
ESF

Was machen Freimaurer heute? Warum treffen sie sich? Was wollen sie erreichen? Dank der Unterstützung durch die Aschersleber Museumsleiterin Trisha

28.11.2023
|
Das Organisationsteam lud zu einer Gesprächsrunde in die Kreisbibliothek Aschersleben ein, bei der die "Allgemeine Stadtentwicklung" im Mittelpunkt stand.
12.4.2023
|
Bevor die Teilnehmenden vom Leistungs- und Erprobungscenter Brandenburg ins Wochenende verabschieden, powern sie sich noch richtig aus!
19.1.2023
|
Am Samstag, 4. Februar, startet der Kunstkreis Sachsen-Anhalt eine anschauliche Gesprächsrunde im Dorfgemeinschaftshaus Drohndorf.
13.10.2022
|
Stärkung der Teilhabe älterer Menschen - VHS-BILDUNGSWERK Aschersleben startet neues Projekt und lädt alle Senioren herzlich ein
26.9.2022
|

Staunen und Denken! Das ist das Motto im Phaeno in Wolfburg. Geht mit unserem Team der Freizeit-Oase in Gardelegen uns

25.5.2022
|
Bau
Unsere langjährige ehemalige Mitarbeiterin Ingrid Jakowski gewann für die Freizeit-Oase Gardelegen 1.000 Euro für ein neues Klettergerüst.
2.11.2021
|
„Das wird superlecker!“, freut sich die 14-jährige Leonie in der Küche der Intensivpädagogischen Mädchenwohngruppe in Bad Suderode.
20.10.2021
|

Große Freude bei den Kindern und dem Team der Freizeit-Oase in Gardelegen. Ingrid Jakowski aus Gardelegen hatte sich bei der

1.6.2021
|
Der 1. Juni steht im Zeichen unserer Kinder, unserer tapferen Mädchen und Jungen, denn es ist ihr besonderer Tag, der
26.2.2020
|

Kunst-Koffer präsentieren sich auf Kinder- und Jugendmesse in Magdeburg Trara! Am Wochenende öffnete die Festung Mark die Tore für eine

19.9.2019
|

Am Mittwoch, 11.09., fuhren wir mit 15 Kindern der Gothaer Jugendwerkstatt in den mini-a-thür Park nach Ruhla.  Los ging es