Adventskalendertürchen mit gutem Zweck

Zum zweiten Mal nahm das VHS-BILDUNGSWERK Roßleben am 10. Dezember 2019 am Roßlebener Adventskalendertürchen teil. Mit viel Liebe zum Detail hatten fleißige Hände im Vorfeld Plätzchen gebacken, Bastelmaterial vorbereitet und den Aufenthaltsraum in ein Weihnachtscafé verwandelt. Der Duft von frischen Waffeln und heißen Crêpes hieß die zahlreich erschienenen Besucher willkommen und nach Kaffee und Kakao zog es Etliche an die Bastel-Tafel. Mit Begeisterung gestalteten hier große und kleine Künstler Weihnachtsdekoration. Highlight für die Kinder war der Besuch des Weihnachtsmannes.

Glücklich über den unerwarteten Geldsegen

Wer außer Süßigkeiten noch mehr mitnehmen wollte, konnte sich gegen einen freiwilligen Obolus im „Spendenfenster“ bedienen. Laternen, Holzfiguren und andere Exponate fanden auf diese Weise neue Besitzer und dienten gleichzeitig einem guten Zweck. Der Spendenerlös in Höhe von 200 Euro konnte noch in der Vorweihnachtszeit vom Leiter des Aus- und Weiterbildungszentrums, Steffen Bohse, in der Integrativen AWO-Kita „Gänseblümchen“ übergeben werden. Die Kinder und ihre Erzieherinnen zeigten sich sehr glücklich über den unerwarteten Geldsegen und bedanken sich bei allen fleißigen Spendern.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .