Ihr Kontakt

Sigrun
Behrendt
Ansprechperson

Hinsdorfer Straße 8, 06366 Köthen (Anhalt)

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Aufbau einer Sozialwerkstatt

Köthen, den 13.09.2010

Im Jahr 2009 erhielt die KöBeG erste Personalzuweisungen zum Aufbau eines Sozialbetriebes  mit der Zielorientierung diese analog der bereits seit Jahren in Bitterfeld-Wolfen installierten Maßnahme umzusetzen. Basismaßnahme war die Gestaltung einer arbeitsfähigen Sozialwerkstatt. Hier wurde ein Bereich mit speziellen Arbeitsplätzen für Metallbau- bzw. Holzbearbeitung geschaffen.

Flexibel auf den Leistungsbedarf der Kommunen reagieren

Wesentliche Veränderungen zu bisherigen Maßnahmeabläufen waren die Erweiterung der Leistungsbeschreibung für alle in der Maßnahme tätigen Teilnehmer und der gesamte Altlandkreis Köthen als Einsatzort. Damit konnte erstmals flexibel auf den Leistungsbedarf der Kommunen und Vereine reagiert werden, setzte aber zugleich einen Ausbau unserer gesamten Infrastruktur voraus. Nach Gesprächen mit allen Bürgermeistern und den Vereinen wurde mit dem Ausbau der bereits vorhandenen Netzwerkverbindungen begonnen.

Passende Angebote zu Ihren Interessen

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bildungszentren

4.3.2024
|

Das schöne Wetter nutzten die Teilnehmenden der Aktiven Eingliederung am 21.02.2024 für einen Ausflug in die Weltkulturerbestadt Quedlinburg. Vorbei an

1.3.2024
|

Der 1. März 2024 war ein bedeutender Tag für die Thüringer Autobranche: Der erste Qualifikations-, Transfer- und Innovationsknoten (QTI-Knoten) im

29.2.2024
|

Unsere Teilnehmenden der Jugendberufshilfe in Brandenburg haben sich mal wieder richtig ins Zeug gelegt! Nachdem sie unsere Garderobe als etwas

26.2.2024
|

Der Frühling hält Einzug im VHS-BILDUNGSWERK Wernigerode! Dank des milden Wetters starten wir voller Vorfreude in die neue Saison. Unser