Ihr Kontakt

Sigrun
Behrendt
Ansprechperson

Gleichenstraße 48, 99867 Gotha

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Neuer Westthüringer Pflegeverbund vereint Pflegeschulen und Ausbildungsträger

Qualität der generalistischen Pflegeausbildung in Thüringen soll nachhaltig gesichert sowie die Theorie und Praxis unterstützt werden.
Dozent-in-der-Pfegeschule-2048x1365

Gotha, Leinefelde-Worbis, den 20.11.2020

Qualität der generalistischen Pflegeausbildung sichern

Seit dem Jahr 2020 erfolgt die von Pflegefachkräften in Deutschland generalistisch. Somit werden Ausbildungsinhalte über alle Lebensaltersstufen einbezogen und die Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und Altenpflege miteinander vereint. Um dabei eine Verbindung von Theorie und Praxis zu unterstützen, hat sich am 01.07.2020 der Westthüringer Pflegeverbund (WPV) gegründet. Dieser hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit Hilfe des Pflegeberufegesetzes die Qualität der Pflegeausbildung in Thüringen zu sichern.

Der WPV besteht dabei aus dem Institut für Pflegeberufliche Bildung in Gotha und Leinefelde, einer staatlich anerkannten Pflegeschule des VHS-BILDUNGSWERK und den Trägern der praktischen Ausbildung aus Westthüringen, darunter das Deutsche Rote Kreuz, die Johanniter, die Azurit Gruppe und viele weitere. Den Verbundvorsitz besetzen Carolin Kuhl und deren Stellvertreter Christian Fiebrich.

Träger der praktischen Ausbildung im Fokus

Carolin Kuhl – Schulleitung des Instituts für Berufliche Pflege in Gotha

Das weitere Ziel des Westthüringer Pflegeverbundes ist es, die Lernortkooperation zu unterstützen und den Auszubildenden eine hochwertige Ausbildung zu sichern. Um Praxiserfahrungen in allen Bereichen der generalistischen Pflegeausbildung zu sammeln, rotieren die Auszubildenden durch die unterschiedlichen Ausbildungsorte. Ein zentraler Punkt ist dabei die Pflegeschule, an welcher ein Drittel der Ausbildung mit theoretischem Unterricht gemeinsam absolviert wird. Außerdem stehen die Träger der praktischen Ausbildung im Fokus, bei welchen die Auszubildenden ihre Verträge abschließen und zu welchen Sie im Laufe der Ausbildung immer wieder zurückkehren.

Neue Webseite informiert über Aufgaben und Ziele des WPV

Im Zuge der Gründung hat der Westthüringer Pflegeverbund zuletzt eine Homepage veröffentlicht. Diese ist unter www.westthueringer-pflegeverbund.de zu finden. Hier können sich sowohl Ausbildungsinteressierte, als auch mögliche Träger der praktischen Ausbildung über die Aufgaben und Ziele des Verbundes und die Ausbildung zur Pflegefachkraft informieren.

Podcasts anhören

16.3.2023
|
In dieser Folge stellt sich der Jungunternehmer Florian Trautmann von der Backmanufaktur Trautmann in Bad Frankenhausen unseren Fragen.
27.2.2023
|
Warum und wie wird man eigentlich Geschäftsführer? Mit welchen Herausforderungen hat man in so einer Position „zu kämpfen“?
13.1.2023
|
In dieser Folge stellt sich die Bürgermeisterin der Landgemeinde an der Schmücke Silvana Schäffer unseren Fragen.

Passende Angebote zu Ihren Interessen

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bildungszentren

20.2.2024
|
Werden Sie Fachkraft im Seniorenservice! Qualifizierung mit Fokus auf individuelle Betreuung, Haushaltshilfe und Gesundheitsförderung.
16.2.2024
|

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“- Albert Einstein   Die kreativen Köpfe der Maßnahme „Fachkraft im Seniorenservice

16.2.2024
|

Wer einen Angehörigen zu pflegen hat, der muss eine Menge Probleme bewältigen und sich zusätzlich noch durch einen sehr engen

15.2.2024
|

Ein starkes Team ist das Rückgrat jedes erfolgreichen Unternehmens, auch bei der K-UTEC AG Salt Technologies. Dr. Sebastian Lüning, Mitglied