Ihr Kontakt

Sigrun
Behrendt
Ansprechperson

Hinsdorfer Straße 8, 06366 Köthen (Anhalt)

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Historische Hintergrundsammlung St. Agnus Kirche

Köthen, den 15.03.2008

Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten in der St. Agnus Kirche in Köthen wollten wir die geschichtliche Entwicklung des Bauwerks festhalten und für den Tourismus eine offene Kirche anbieten.ne Anschauungstafel und ein Faltblatt sollen den Besuchern und Interessierten der Stadt Köthen die St. Agnus Kirche vorstellen und auf ihre kulturhistorische Bedeutung hinweisen.

Die St. Agnus Kirche bildet einen von vielen touristischen Mittelpunkten der Stadt Köthen. Sie wurde von Fürstin Gisela Agnes von Rath gestiftet und konnte Johann Sebastian Bach zu seinen Gemeindemitgliedern zählen.

Passende Angebote zu Ihren Interessen

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bildungszentren

4.3.2024
|

Das schöne Wetter nutzten die Teilnehmenden der Aktiven Eingliederung am 21.02.2024 für einen Ausflug in die Weltkulturerbestadt Quedlinburg. Vorbei an

1.3.2024
|

Der 1. März 2024 war ein bedeutender Tag für die Thüringer Autobranche: Der erste Qualifikations-, Transfer- und Innovationsknoten (QTI-Knoten) im

29.2.2024
|

Unsere Teilnehmenden der Jugendberufshilfe in Brandenburg haben sich mal wieder richtig ins Zeug gelegt! Nachdem sie unsere Garderobe als etwas

26.2.2024
|

Der Frühling hält Einzug im VHS-BILDUNGSWERK Wernigerode! Dank des milden Wetters starten wir voller Vorfreude in die neue Saison. Unser