Ihr Kontakt

Sigrun
Behrendt
Ansprechperson

Hecklinger Straße 63, 06449 Aschersleben

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Route 60+ feiert Jahresausklang auf dem Museumshof in Aschersleben

Selbstgemachter Adventschmuck für die eigene Wohnung

Das 'Route 60+' Team veranstaltet einen gemütlichen Jahresausklang auf dem Museumshof mit Punsch, Gebäck und anregenden Gesprächen für Senioren.
Route 60+ feiert Jahresausklang auf dem Museumshof in Aschersleben 01

Aschersleben, den 13.12.2023

Auf Einladung des Organisationsteams von „Route 60+“, dem , das gegenwärtig durch das VHS-BILDUNGSWERK Aschersleben umgesetzt wird, fand kürzlich der gemeinsame Jahresausklang mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt. Durch die Unterstützung des städtischen Museums konnte dafür der lauschige Innenhof der Einrichtung genutzt werden. Und der Einladung waren sehr viele Seniorinnen und Senioren gefolgt, die auch sonst die angebotenen Veranstaltungen besuchen.

Nach einer kurzen Begrüßung, einem kleinen Rückblick auf das nun zu Ende gehende Jahr, mit besten Wünschen für die bevorstehenden Feiertage sowie einem kleinen Ausblick auf 2024 konnte das Beisammensein starten. Den Gästen wurde Weihnachts-Punsch sowie ein wenig Gebäck gereicht und schon liefen ganz zwanglos und entspannt die Gespräche an den einzelnen Tischen, so wie es seitens der Organisatoren auch gedacht war.

Constance Otte vom Organisationsteam bedankte sich bei Museumsleiterin Trisha Cisielskie (letztes Foto, v.re.) für die Gastfreundschaft und die Unterstützung der Veranstaltung.

Mehr Infos zum Projekt

Das Projekt „Route 60plus“ wird im Rahmen des Programms „Stärkung der Teilhabe älterer Menschen – gegen Einsamkeit und soziale Isolation“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die Europäische Union über den Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) gefördert.

Fotos

Passende Angebote zu Ihren Interessen

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bildungszentren

4.3.2024
|

Das schöne Wetter nutzten die Teilnehmenden der Aktiven Eingliederung am 21.02.2024 für einen Ausflug in die Weltkulturerbestadt Quedlinburg. Vorbei an

1.3.2024
|

Der 1. März 2024 war ein bedeutender Tag für die Thüringer Autobranche: Der erste Qualifikations-, Transfer- und Innovationsknoten (QTI-Knoten) im

29.2.2024
|

Unsere Teilnehmenden der Jugendberufshilfe in Brandenburg haben sich mal wieder richtig ins Zeug gelegt! Nachdem sie unsere Garderobe als etwas

26.2.2024
|

Der Frühling hält Einzug im VHS-BILDUNGSWERK Wernigerode! Dank des milden Wetters starten wir voller Vorfreude in die neue Saison. Unser