Ihr Kontakt

Sigrun
Behrendt
Ansprechperson

Hecklinger Straße 63, 06449 Aschersleben

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Das eigene Handy und den Laptop besser verstehen

Auch in der zweiten Gesprächsrunde zum Thema „Richtiger Umgang mit Handy und Laptop“ ist das Interesse der Seniorinnen und Senioren ungebrochen.
Angelika Wilke und Elke Braune (v.li.) probieren sofort auf ihrem eigenen Handy das gerade Gelernte selbst aus.

Aschersleben, den 27.02.2023

Auch in der zweiten Gesprächsrunde zum Thema „Richtiger Umgang mit Handy und Laptop“ ist das Interesse der Seniorinnen und Senioren ungebrochen. Im Rahmen des Projektes „Route 60+“ finden diese Gespräche in tatsächlich sehr kleinen Gruppen in den Räumen des Aschersleber VHS-BILDUNGSWERKs statt.

Großes Interesse an fachlichen Erklärungen in angenehmer Atmosphäre

Gerade die Tatsache, dass es wirklich sehr kleine Gruppen sind, wird von den Gästen als äußerst angenehm empfunden. „Hier traut man sich, einfach auch mal eine Frage zu stellen“, erklärte eine Teilnehmerin. Und so wurde auch diesmal wieder sehr angeregt erzählt, ausprobiert und sich gegenseitig geholfen. Kein Wunder, dass die Zeit wie im Fluge verging und die Gäste sich schon auf den nächsten Termin freuen. Denn sie sind sich sicher, dass nun beim Ausprobieren des Gelernten zu Hause die nächsten Fragen auftreten werden – und die wollen schließlich wieder geklärt werden.

Mehr Infos zum Projekt

Das Projekt „Route 60plus“ wird im Rahmen des Programms „Stärkung der Teilhabe älterer Menschen – gegen Einsamkeit und soziale Isolation“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die Europäische Union über den Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) gefördert.

Passende Angebote zu Ihren Interessen

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bildungszentren

29.2.2024
|

Unsere Teilnehmenden der Jugendberufshilfe in Brandenburg haben sich mal wieder richtig ins Zeug gelegt! Nachdem sie unsere Garderobe als etwas

26.2.2024
|

Der Frühling hält Einzug im VHS-BILDUNGSWERK Wernigerode! Dank des milden Wetters starten wir voller Vorfreude in die neue Saison. Unser

20.2.2024
|
Werden Sie Fachkraft im Seniorenservice! Qualifizierung mit Fokus auf individuelle Betreuung, Haushaltshilfe und Gesundheitsförderung.
16.2.2024
|

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“- Albert Einstein   Die kreativen Köpfe der Maßnahme „Fachkraft im Seniorenservice