Ihr Kontakt

Sigrun
Behrendt
Ansprechperson

Hecklinger Straße 63, 06449 Aschersleben

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Tierisches Zoo-Feeling bei bestem Wetter in Aschersleben

Den verschiedenen Mini-Schweinen beim Fressen zuzuschauen, gehört zum Zoo-Besuch dazu.
Den verschiedenen Mini-Schweinen beim Fressen zuzuschauen, gehört zum Zoo-Besuch dazu.

Aschersleben, den 24.03.2023

Der Zoo “Auf der Alten Burg” in Aschersleben ist ein echtes Highlight, das weit über die Region hinaus bekannt ist. In der Realität sieht es allerdings so aus, dass viele ältere Bürgerinnen und Bürger entweder schon sehr lange nicht mehr und andere noch gar nicht diesen Tierpark besucht haben. Deshalb lag es für das Organisationsteam des Projektes „Route 60+“ quasi auf der Hand, der Zielgruppe des Projektes, Damen und Herren im Alter ab 60 Jahre, genau einen solchen Besuch anzubieten.

Viel Informatives und manche Anekdote zu erzählen

Gesagt – getan! Der Vorschlag stieß auf riesiges Interesse, die Zoo-Leitung versprach eine professionelle Führung durch die Einrichtung und schnell war auch ein Termin gefunden. Am 22. März war es dann soweit. Gut 40 Seniorinnen und Senioren versammelten sich nach vorheriger Anmeldung im Zoo-Eingangsbereich, von wo aus der Rundgang startete. Tierpflegerin Cindy Witkowsky und ihre beiden Kolleginnen führten die Gäste von Gehege zu Gehege und hatten dabei sehr viel Informatives, aber auch so manche Anekdote zu erzählen. Die Besucherinnen und Besucher nutzten die Gelegenheit, konkrete Fragen an die drei Tierpflegerinnen zu stellen, die natürlich prompt und professionell beantwortet wurden. So verging die Zeit wie im Fluge und die Gäste äußerten sich zum Schluss durchweg positiv und dankbar zu dieser sehr gelungenen Veranstaltung. Auch Petrus bewies ein Herz für die Seniorinnen und Senioren und schickte an jenem Vormittag prächtiges Frühlingswetter nach Aschersleben. Daher ist es kaum verwunderlich, dass die Gäste bereits bei der Verabschiedung nach der nächsten Veranstaltung fragten.

Das Organisationsteam hatte sogar bereits den kommenden Termin im Ärmel: Am 4. Mai wird es einen Besuch im Planetarium geben. Voranmeldungen sind ab sofort über das VHS-BILDUNGSWERK Aschersleben, Projektmitarbeiterin Constance Otte, Tel. 03473/ 2228-121 oder per Mail über constance.otte@bildungswerk.de möglich.

Mehr Infos zum Projekt

Das Projekt „Route 60plus“ wird im Rahmen des Programms „Stärkung der Teilhabe älterer Menschen – gegen Einsamkeit und soziale Isolation“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die Europäische Union über den Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) gefördert.

Fotos

Passende Angebote zu Ihren Interessen

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bildungszentren

28.3.2024
|

Wissenswertes und Erstaunliches zum Immunsystem und über die Selbstheilungskraft des Organismus konnten Interessierte bereits im Januar, Februar und März in

26.3.2024
|

Ist es nicht schön in der heutigen Zeit noch eine Postkarte zu erhalten? Gerade Menschen, die in sozialen Einrichtungen leben,

26.3.2024
|

So sagen wir „Danke“ für eine sehr gutmütige und enge Kooperation mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie unter der Leitung von

25.3.2024
|

Am 14.03.2024 war mal wieder einiges los im VHS-Bildungswerk in Staßfurt, denn unser alljährlicher Osterbrunch fand statt. Nach dem Motto